Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

für den ISU World Cup Short Track haben Sie die Möglichkeit, Ihre Akkreditierung per nachfolgendem Formular zu beantragen oder per Brief, Fax oder eingescannt per E-Mail an den Veranstalter zu übermitteln.

Zusätzlich zum Akkreditierungsantrag ist eine beidseitige Kopie Ihres Presseausweises erforderlich.

Die Akkreditierungs-Anfragen einschließlich der oben genannten Unterlagen müssen bis Freitag, 27. Januar 2017 beim Veranstalter eingegangen sein.

Andernfalls kann die Anfrage leider nicht berücksichtigt werden.

ANERKANNTE PRESSEAUSWEISE

Voraussetzung für eine Akkreditierung ist ein Presseausweis der folgenden Verbände/Organisationen:

- VDS (Verband Deutscher Sportjournalisten)

- DJU (Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union)

- verdi.medien

- DJV (Deutscher Journalisten-Verband)

- BDZV (Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger)

- VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger)

- Freelens

sowie zusätzlich ein konkreter Redaktionsauftrag einer Zeitung/Zeitschrift oder einer Internet-Vollredaktion. Der Veranstalter ist jederzeit berechtigt, den Nachweis über einen konkreten Redaktionsauftrag zu verlangen.

Allein der Besitz eines von den vorab benannten Verbänden/Organisationen ausgestellten Presseausweises reicht nicht aus, um für das akkreditiert zu werden, wenn ein konkreter Redaktionsauftrag nicht nachgewiesen werden kann.

Alle Akkreditierungen haben nur für die antragstellende Person Gültigkeit, sind mithin personengebunden und damit nicht übertragbar.

HINTERLEGUNG

Ihre Akkreditierung(en) werden unweit im Pressebüro hinterlegt.

Detailinformationen zur Abholung werden mit der Akkreditierungsbestätigung per Mail verschickt.

 

ANMELDEFORMULAR

MEDIA Accreditation Form english